Bei Fragen rufen Sie uns an…

Informations-Zentrum
03695 / 6934-0

Kasse
03695 / 6934-25

Präventions- und Fitness-Zentrum
03695 / 6934-30

SOLEWELT StorchenKamera

SOLEWELT StorchenKamera

Zweiter Verneblungsbrunnen für Restaurierung abgebaut

Auch der zweite Verneblungsbrunnen wurde am 8. Oktober 2020 von einem Denkmalpflege-Betrieb abgebaut. Dieser stand in der Ostwand des Salzunger Gradierwerkes. Fabelwesen und Kunstfiguren wie Putten, Delfine und Greife zierten harmonisch diesen Brunnen. Bereits Stadtphysikus, Dr. Johann Caspar Bein, welcher im 19. Jahrhundert in Bad Salzungen als Kur-Arzt praktizierte, beschreibt beide Verneblungsbrunnen detailgetreu und begeistert.

Neue Gradierwerk-Webseite online!

Weil die Sanierung des Gradierwerksensembles ab Herbst 2020 ansteht, wurde die bisherige Webseite www.gradierwerk-badsalzungen.de entsprechend überarbeitet. Hier finden Sie das Aktuellste zum Sanierungsstand. Es gibt beispielsweise ein Bautagebuch, interessante Berichte und bald noch mehr. Sie dürfen gespannt bleiben!

Sole-Verneblungsbrunnen der westlichen Gradierwand wird entnommen

Im Zuge der Gradierwerk-Sanierung ist in der 39. bis 41. Kalenderwoche der Ausbau des ersten Verneblungsbrunnens geplant. Hierfür wird eigens die Fachwerk-Rückwand des Inhalationsraumes geöffnet. Der Brunnen wird zerlegt und über ein Podest nach außen befördert. Nach der Trocknung beginnt die Restaurierung. Brunnen-Bausatz ist Unikat Mittlerweile sorgt der Brunnen über hundert Jahre für wohltuenden Salz-Nebel

Sole-Verneblungsbrunnen der westlichen Gradierwand wird entnommen

  • Startseite
  • Öffnungszeiten
  • Aktuelles
  • Rundgang
  • Shop
JARVIS Icon
  • Hallo, mein Name ist Salinchen. Ich freue mich, dass Sie uns besuchen. Wenn Sie hier klicken, kommen Sie schnell zur Startseite, Neuigkeiten, Öffnungszeiten oder zum Shop. Salzige Grüße!
  • Schon gewusst?.... Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt!