Bei Fragen rufen Sie uns an…

Informations-Zentrum
03695 / 6934-0

Kasse
03695 / 6934-25

Präventions- und Fitness-Zentrum
03695 / 6934-30

SOLEWELT StorchenKamera

SOLEWELT StorchenKamera

SOLEWELT öffnet wieder Bad und Sauna

  • 18. Juni 2020

Gesundheitsamt genehmigt Hygiene-Konzept für SOLE Aktivbad und SOLE Saunaland

 

Ab 20. Juni 2020 kann in der SOLEWELT wieder gebadet und sauniert werden. Aufgrund der Hygienevorgaben muss mit Einschränkungen bei den Angeboten gerechnet werden.

Weiterhin geschlossen bleiben Geräte-, Raum- und Brunneninhalationen des SOLE Atem-Zentrums.

 

Anfangs mit Einschränkungen rechnen

Das Hygienekonzept für den Betrieb des Bad- und Saunabereiches wurde vom Gesundheitsamt am 18. Juni 2020 genehmigt. Eigens dafür gab es im Vorfeld einen Vor-Ort-Termin mit der Leiterin des Gesundheitsamtes des Wartburgkreises, Dr. Helena Maier.

Auf den Strömungskanal, Sprudelliegen am Beckenrand und ein Teil der Massagedüsen muss vorerst verzichtet werden. Auch die Sole-Inhalationssauna und der Eisbrunnen bleiben zunächst außer Betrieb. Saunen und Schwitzräume sind nur für eine eingeschränkte Personenzahl nutzbar. Ruheräume und Entspannungsbereiche sind gemäß der Mindestabstandsvorgaben eingerichtet. Zudem ist der Gastronomie-Bereich Corona-bedingt noch nicht besetzt. So verlangt es das genehmigte Hygienekonzept.

 

Vertrauen in die Vernunft der Gäste

„Detaillierte Informationen zu den Hygieneregelungen werden den Gästen beim Einlass ausgehändigt. Wir vertrauen auf die Vernunft unserer Gäste. Sie sind wichtig, um das Hygienekonzept in Gänze umsetzen zu können. Unsere Mitarbeiter/innen haben durch die Vorgaben einen größeren Arbeitsaufwand. Umsichtiges Verhalten würde ihnen die Arbeitsabläufe erleichtern. Ich hoffe jedoch auf eine baldige Abschaffung sämtlicher Reglementierungen“, so Daniel Steffan, Vorstand des Kur-und Touristikunternehmens.

Geöffnet sind SOLE Aktivbad und SOLE Saunaland montags bis donnerstags von 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr, freitags und samstags von 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie sonntags von 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr.

 

SOLE Atem-Zentrum der SOLEWELT derzeit nur teilweise nutzbar

Geräte-, Raum- und Brunneninhalationen bleiben weiterhin geschlossen. Inhalieren kann man in Form von Freiluftinhalationen an den Gradierwänden. Hierfür gilt in der Teilöffnungsphase ein reduzierter Eintrittspreis ins Gradierwerk von 3,50 Euro. Derzeit ist noch unklar, wann alle Inhalationsangebote wieder vollumfänglich nutzbar sind. Angestrebt wird der 1. Juli 2020.

 

 

Katrin Knüpfer
BL Öffentlichkeitsarbeit
Kontaktdaten:
Tel.: 03695 / 6934-35
E-Mail: [email protected]

 

 

  • Startseite
  • Öffnungszeiten
  • Aktuelles
  • Rundgang
  • Shop
JARVIS Icon
  • Hallo, mein Name ist Salinchen. Ich freue mich, dass Sie uns besuchen. Wenn Sie hier klicken, kommen Sie schnell zur Startseite, Neuigkeiten, Öffnungszeiten oder zum Shop. Salzige Grüße!
  • Schon gewusst?.... Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt!